Dohop-Mitarbeiter verraten ihre Lieblings-Weihnachtsmärkte

Dohop-Mitarbeiter verraten ihre Lieblings-Weihnachtsmärkte

In einer Liste der berühmtesten Weihnachtsmärkte stünde der Nürnberg Christkindlesmarkt natürlich ganz oben. Dies ist aber keine Liste der berühmtesten Weihnachtsmärkte. Dies sind die zehn Lieblings-Weihnachtsmärkte des (weit gereisten) Dohop-Teams in Europa. Mit ganz persönlichen Tipps rund um Jingle Bells und Glühwein.

dohop-reisesuchmaschine_illuminated

 

Außerdem verraten wir, wie man am schnellsten dorthin kommt – wenn man nicht im fliegenden Rentierschlitten reist.

1. Berlin

Festbeleuchtung am Schloß Charlottenburg

In der Bundeshauptstadt gibt es 60 verschiedene Weihnachtsmärkte. Von Mitte November bis Ende Dezember kommt hier bei Bratwurst und Glühwein ein jeder in besinnliche Stimmung – nicht zu verwechseln mit Besinnungslosigkeit 😉 Unser absoluter Liebling ist der Markt am Schloss Charlottenburg. Die Kulisse ist einfach wundervoll mit dem festlich beleuchteten Schloss. Der Markt bietet eine tolle Mischung aus Kunsthandwerk und Getränken – da bleibt kein Herz kalt (höchstens die Füße).

Wann: 21. November – 26. Dezember 2016
Advent im Anflug: Dank zweier internationaler Flughäfen ist die Hauptstadt bestens zu erreichen: Berlin Schönefeld (SXF) und Berlin Tegel (TXL)
Ein Bett in Berlin: Wer im Dezember in die Hauptstadt reisen möchte, sollte möglichst schnell ein Zimmer reservieren. Bereits jetzt sind 61% der Hotelkapazitäten im Dezember in Berlin belegt. Das lässt die Preise kontinuierlich steigen. Lieber schnell ein Nachtlager sichern. Bei fast allen Unterkünften ist eine kostenlose Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise möglich.

 

2. Stuttgart

Stuttgart Christmas market

Die Innenstadt der Schwabenmetropole beherbergt einen Weihnachtsmarkt, der auf eine mehr als 300-jährige Tradition zurückblickt. 1692 wurde er erstmals urkundlich erwähnt. Entsprechend geschichtsträchtig präsentiert er sich.

Mit dem Duft von gerösteten Mandeln und Lebkuchen in der Nase bestaunst du die liebevollen Dekorationen und verfällst – heilig’s Blechle – umgehend in Weihnachtsstimmung. Auf diesem charmanten Markt kann man auch sehr gut Geschenke kaufen, zum Beispiel Dekorationsartikel, Spielzeug, Schnitzwerk, Kerzen und sogar Lammfelle.

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt ist sehr familienfreundlich mit einem ausgewiesenen Kinderland und einer dampfenden Miniatureisenbahn.

Wann: 23. November – 23. Dezember 2016
Advent im Anflug: Der Flughafen Stuttgart (STR) liegt vor den Toren der Stadt.
Ein Bett in Stuttgart: Freie Hotelkapazitäten sind in Stuttgart noch rarer als in Berlin. Bereits jetzt sind 77 % der Unterkünfte im Dezember in Stuttgart belegt. Das lässt die Preise kontinuierlich steigen. Lieber schnell ein Nachtlager sichern. Bei fast allen Unterkünften ist eine kostenlose Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise möglich.

 

3. Göteborg

Photo credit: Stefan Karlberg

Der Liseberg Weihnachtsmarkt in Göteborg ist der größte seiner Art in Schweden und wohl auch der stimmungsvollste. Millionen Lichter entfachen in jedem Besucher die Vorfreude aufs Fest. Geröstete Mandeln, heiße Schokolade und andere Leckereien versüßen den Advent. Auch eine Zeitreise ins mittelalterliche Weihnachten ist möglich.

Keinesfalls verpassen sollte man die Kleinkunst- und Handwerkerstände – skandinavisches Design war schon immer für schöne Weihnachtsgeschenke gut.

Eintritt: 90 Schwedische Kronen (9,50 €)
Wann: 18. November – 30. Dezember 2016
Advent im Anflug: Der Flughafen Landvetter (GOT) ist nur 25 Kilometer (20 Minuten) vom Markt entfernt.
Ein Bett in Göteborg: In Göteborg befinden sich einige der am besten bewerteten Hotels unserer Buchungsseite überhaupt. Ein Blick auf diese Highlights lohnt sich auf jeden Fall.

 

4. Lille

Lille

In Lille, einer geschichtsträchtigen Stadt im Norden Frankreichs, findet man einen von Europas schönsten Weihnachtsmärkten. Er bietet ein wahres Winterwunderland, in dem auch der Weihnachtsmann regelmäßig vorbeischaut. Den schönsten Blick über den Markt und die Stadt bietet das 50 Meter hohe Riesenrad. Dort dreht man gemütlich seine Runden durch die mit Weihnachtsliedern erfüllte Luft.

Wann: 18. November – 31. Dezember 2016
Advent im Anflug: Der Flughafen Lille (LIL) liegt nur 15 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt.
Ein Bett in Lille: In Lille überbieten sich die Hotels dieser Tage mit Schnäppchen und Rabatten. Das sollte man sich nicht entgehen lassen und schnell einen Blick auf die Angebote werfen.

 

5. York

York

Nein, nicht New York, sondern (alt) York ist hier gemeint. Die 140.000-Einwohner-Stadt im Nordosten Englands ist nicht nur auf der Insel berühmt für den St. Nicholas Fayre. Er ist der ideale Ort, um in Weihnachtsstimmung zu kommen und für die Lieben daheim Geschenke zu kaufen. Kunsthandwerk ist ebenso geboten wie Gaukler und Mulled Wine, so heißt der Glühwein in England. Den perfekten Abschluss bietet ein Adventskonzert im gotischen Münster (Minster) von York, der größten mittelalterlichen Kirche ganz Englands.

Wann: 17. November – 23. Dezember 2016
Advent im Anflug: York ist ideal gelegen im Herzen Englands mit direkten Zugverbindungen zu den Flughäfen von London, Edinburgh und Manchester in etwa 2 Stunden Entfernung.
Ein Bett in York: York bietet zahlreiche Unterkünfte in historischen, denkmalgeschützten Gebäuden. Ideal für ein besonders atmosphärisches Vorweihnachtserlebnis. Gleich mal einen Blick auf die architektonischen Kleinode werfen.

 

6. Tallinn

Tallinn

Die Hauptstadt von Estland beherbergt einen Weihnachtsmarkt mitten in ihrem Herzen. Seit 1441 wird auf dem Rathausplatz der Christbaum errichtet. Somit ist er der älteste öffentlich aufgestellte Weihnachtsbaum Europas.

Der Markt selbst entstand erst 1991, in der nachsowjetischen Zeit. Dennoch versprüht er sehr historischen Charme. Und er wird bereits am 18. November eröffnet! Gönnen Sie sich die Zeit, um zwischen den Holzbuden zu schlendern, wo man hölzerne Weihnachtsdekorationen findet, andere Kunstgegenstände und handgestrickte Wäsche. Zum Aufwärmen dient auch der Glögi, wie Glühwein hier genannt wird.

Wann: 18. November 2015 – 7. Januar 2017
Advent im Anflug: Der Flughafen Tallinn (TLL) ist nur 10 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt.
Ein Bett in Tallin: Wohnen Sie in Gebäuden aus dem 13. und 14. Jahrhundert im Zentrum der Altstadt von Tallinn. Das Schlössle Hotel ist ein im Jahr 2016 renoviertes, stilvolles 5-Sterne-Hotel, das auf jeden fall einen Besuch wert ist.

 

7. Prag

Prague

Die tschechische Hauptstadt besitzt nicht nur eine zauberhafte Altstadt, sondern auch einen der beliebtesten Weihnachtsmärkte weltweit. Besucher bis aus dem Morgenland bestaunen den schönsten und lebhaftesten Adventsmarkt der Stadt.

Der Markt bietet traditionelles tschechisches Handwerk. Dazu gehören Christbaumkugeln, festliche Dekorationen, typische Leckereien, Bekleidung und handgeschnitzte Spielzeuge. Dominiert wird der Markt von einem majestätischen Weihnachtsbaum. An seinem Fuße gehen Weihnachtskonzerte und kurze Schauspiele über die Bühne.

Wann: 26. November – 6. Januar 2017
Advent im Anflug: Der Flughafen Prag (PRG) liegt etwa 30 Autominuten außerhalb der Stadt.
Ein Bett in Prag: Prag hat eine ungewöhnlich hohe Anzahl hervorragend bewerteter Hotels in fußläufiger Entfernung zum Weihnachtsmarkt. Da sollte jeder seine Wunschunterkunft finden. 

 

8. Vilnius

vilnius

In der Hauptstadt von Litauen liegt der zweite baltische Weihnachtsmarkt unserer Liste. Er ist vergleichsweise jung, dafür umso moderner. So gibt es am Platz vor der Kathedrale das 3D-Märchen „Weihnachtstraum“ zu bestaunen. Der Rathausplatz ist Schauplatz einer internationalen Weihnachts-Tombola. Im Bernardinai Garden, einem öffentlichen Park, sprühen bunte Fontänen und drehen sich Karussells. Die ganze Stadt ist geschmückt und bietet zahlreiche Gelegenheiten zum Kauf von traditionellem litauischem Kunsthandwerk, von Kuchen und Gebäck.

Der Weihnachtsmarkt von Vilnius empfiehlt sich besonders für alle, die Menschenmassen eher meiden.

Wann: 29. November bis 11. Januar 2017
Advent im Anflug: Der Flughafen Vinlius (VNO) liegt nur 10 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt.
Ein Bett in Vilnius: Der Weihnachtsmarkt von Vilnius ist der Geheimtipp unter unseren 10 Favoriten. Bisher ist kaum bekannt, wie lohnenswert ein Besuch der Litauischen Hauptstadt im Dezember ist. Keine Touristenmassen, die sich an den Ständen drängen und noch viel freie Hotelkapazitäten. Entsprechend günstig sind die Übernachtungspreise.

 

9. Strassburg

strasbourg

Schon seit dem Jahr 1570 findet in der ostfranzösischen Stadt ein Weihnachtsmarkt statt. Heute zählt er rund 300 Stände, die sich auf elf Standorte im Stadtzentrum verteilen.

Das Hauptgebiet erstreckt sich rund um das gotische Münster. Dort findet man authentischen elsässischen Weihnachtsschmuck, köstliches Essen und heiße Getränke. Verschiedene Events, Konzerte und Ausstellungen runden das Angebot ab und tragen zur weihnachtlichen Stimmung bei.

Wann: 25. November – 31. Dezember 2016
Advent im Anflug: 15 Minuten fährt man vom Flughafen Strassburg (SXB) in die Stadt.
Ein Bett in Strassburg: Wer nicht ganz schnell ein Zimmer reserviert, sollte sich darauf einstellen, Strassburg eher als Tagesausflug von Deutschland aus zu machen. Denn die Stadt ist quasi ausgebucht. 97 % der örtlichen Hotelkapazitäten sind bereits belegt. Schnell einen Blick auf die letzten verfügbaren Unterkünfte werfen!

 

1o. London

London

Unter den zahlreichen Weihnachtsmärkten, die die englische Hauptstadt zu bieten hat, gefällt uns der in Covent Garden am allerbesten. In der Vorweihnachtszeit ist dies einer der magischsten Plätze der Stadt. Schon Anfang November erstrahlt die Dekoration in feierlichem Glanz, um den Bezirk zwei Monate lang zu erhellen. Die historischen Markthallen erstrahlen dann mit 150.000 Lichtern und einem riesigen silbernen Rentier.

Der Markt befindet sich in der Covent Garden Piazza, wo 40 Stände eine ganze Bandbreite an qualitativ hochwertigen Gütern anbieten, von Antiquitäten, Kunsthandwerk über Bilder bis hin zu Bekleidung – der perfekte Ort, um Weihnachtsgeschenke zu finden.

Wann: 23. November  – 24. Dezember 2016 
Advent im Anflug: London hat sechs Airports, da findest du sicher einen passenden Flug. Die folgenden Flughäfen befinden sich innerhalb einer Fahrstunde vom Stadtzentrum: London City (LCY), London Gatwick (LGW), London Heathrow (LHR), Luton Airport (LTN), London Southend Airport (SEN), London Standsted (STN). Auf Dohop.de/go kann man Flugschnäppchen ab 68 EUR ergattern. Und wer noch unentschlossen ist, reserviert es sich zunächst mit dem FLYR Flugpreisschutz von Dohop.
Ein Bett in London: Für London gilt, was für alle Top-Destinationen gilt: Es ist immer eine gute Idee, das Hotel so frühzeitig wie möglich zu buchen. Aktuell bieten einige der Innenstadthotels besondere Dezember-Schnäppchen an.

 

All-in-One zum niedrigsten Preis

Next Article

All-in-One zum niedrigsten Preis